Dr. Hans Riegel Stiftung: Kontakt

Datenschutzrichtlinie

der Dr. Hans Riegel-Stiftung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz "Daten") ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts erhoben und genutzt werden ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Dr. Hans Riegel-Stiftung. Fragen und Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder allgemein zum Datenschutz im Rahmen unserer Webseiten richten Sie bitte an:

info@hans-riegel-stiftung.com

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Beim Besuch und der Nutzung unserer Webseite werden automatisiert Daten erhoben und verarbeitet. Dabei ist es grundsätzlich für die Nutzung der Webseite nicht erforderlich, dass Sie aktiv Daten eingeben oder zur Verfügung stellen. Vielmehr werden nur solche Daten erhoben und verwendet, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten: 

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Die genannten Daten werden ausschließlich in nicht-personenbezogener Form erhoben und verwendet. Dies erfolgt, um die Nutzung der Webseite überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetauftritts. Dabei wird Ihre IP-Adresse nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Webseite gespeichert.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Auf unserer Webseite stellen wir weiter einen Link zur Verfügung mit dem Sie verhindern können, dass Google Analytics Cookies bei Ihnen setzt. Hierfür müssen Sie auf den Link „Google Analytics deaktivieren klicken“.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Social Media

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet. Diese Dienste werden von dem Unternehmen Facebook Inc. angeboten ("Anbieter"). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc.,1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Aus Gründen des Datenschutzes haben wir uns bewusst dagegen entschieden, direkte Plug-ins von sozialen Netzwerken auf unseren Webseiten einzusetzen. Stattdessen nutzen wir die sogenannte „Shariff“-Lösung. Mit Hilfe von Shariff können Sie selbst bestimmen, ob und wann Daten an die Anbieter der jeweiligen sozialen Netzwerke übermittelt werden. Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch an soziale Netzwerke übermittelt. Erst wenn Sie selbst aktiv auf den jeweiligen Button klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her, das heißt mit Klick auf den jeweiligen Button (z.B. „Gefällt mir“), willigen Sie ein, dass Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellt und Nutzungsdaten an den jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerkes übermittelt.

Danach richten sich Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte nach den Datenschutzhinweisen der Anbieter (Facebook: http://www.facebook.com/policy.php).

Newsletter

Neben der Nutzung unserer Webseite bieten wir auch einen Newsletter an, mit dem wir dem Nutzer interessante Informationen ohne kommerziellen Hintergrund zukommen lassen. Selbstverständlich erfolgt dies nur, soweit der Nutzer an gesonderter Stelle dem Empfang des Newsletters zugestimmt hat. Hierfür meldet sich der Nutzer unter Angabe seiner Email-Adresse gesondert für den Newsletter an.

Der Nutzer kann im Anschluss jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an die folgende Kontaktadresse, seine Einwilligung widerrufen:

info@hans-riegel-stiftung.com

Im Fall des Widerrufs wird die Email-Adresse des Nutzers unverzüglich gelöscht.

Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff durch unberechtigte Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.