Ebene_1501.png

Von der Spieltheorie bis zur Nachhaltigkeit von Einkaufbeuteln

Zum zehnten Mal haben die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU), das Internationale Centrum für Begabungsforschung (ICBF) und die Dr. Hans Riegel-Stiftung am Montag, 07. Oktober die Dr. Hans Riegel-Fachpreise 2019 verliehen.

In diesem Jahr entschied sich die Experten-Jury der WWU Münster unter den insgesamt 99 eingereichten Arbeiten für zehn Schülerinnen und neun Schüler, die mit ihren wissenschaftlichen Arbeiten überzeugten. Die jungen Talente beschäftigten sich mit vielfältigen Themen wie beispielsweise der Wirkung von Glyphosat auf Kleintiere, der Stadt der Zukunft oder der Dicke eines Haares.