Grundstein für neues Kunstprojekt gelegt

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung wird in den kommenden Monaten ein neues Projekt im Bereich "Bildende Kunst" ausrollen. Der Grundstein dafür wurde in einer Kooperation mit der Kaiserin-Theophanu-Schule Köln-Kalk gelegt...

Gestern ist die Projektwoche an der Kaiserin-Theophanu-Schule in Köln-Kalk zu Ende gegangen, die wir mit einem Streetart-/Fassadenkunst-Workshop unterstützt haben. Grundlage waren Werke von Caspar David Friedrich aus der Romantik-Epoche, bei denen das Stilmittel der Rückenfiguren in Naturkulissen genutzt wurde. Das Stilmittel der Rückenfiguren findet sich heute vielfach in der Social-Media-Bildwelt wieder. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler konnten nach einer Einführung in die kunsthistorischen Grundlagen und Streetart-Gestaltungstechniken gemeinsam mit den Profis von Innerfields künstlerisch eine Fassade gestalten. Das Motiv sollte Werke und Stilmitteln von Caspar David Friedrich nutzen und in die heutige Zeit übertragen.

Das Ziel: Kostenlose Kunst für alle, die zum Nachdenken anregt.

In den kommenden Wochen werden wir regelmäßig über das neue Kunstprojekt berichten...