Neues Projekt am Start!

Netzwerkförderung für Nachwuchskräfte in BWL, VWL und angrenzenden Disziplinen

Heute beginnt das Programm CONNEX, das sich zum Ziel setzt, Nachwuchskräften in BWL, VWL und angrenzenden Disziplinen schnelle und unbürokratische Unterstützung beim Aufbau eines Netzwerkes zukommen zu lassen. Unser Antragsprozedere ist bewusst schlank gehalten – und folgt der Haltung des Stifters, in frische Ideen vertrauensvoll zu investieren.

 

Warum Netzwerkförderung?

In Berufungs- und Bewerbungsverfahren wird von Nachwuchswissenschaftler/-innen fast immer Erfahrung in Forschung, Lehre und akademischer Verwaltung erwartet. Der wissenschaftliche Qualifizierungsprozess zielt i.A. auf Bildung genau dieser Kompetenzen und Erfahrungen. Wir möchten junge Wirtschaftswissenschaftler/-innen darüber hinaus zu aktiver Bildung eines Netzwerkes, Kooperationserfahrung und internationaler Zusammenarbeit motivierten und durch unser Programm fördern. Aus Sicht der Dr. Hans Riegel-Stiftung ist die Fähigkeit und Erfahrung gemeinsamer Arbeitsformen wichtige Voraussetzung für den beruflichen Erfolg in unserer Zeit.

Mehr dazu auf: https://www.hans-riegel-stiftung.com/unsere-projekte/connex