Wir fördern junge Menschen, ihr Leben selbstständig, verantwortungsvoll und zukunftsfähig zu gestalten.

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung führt das gemeinnützige Vermächtnis des ehemaligen HARIBO-Mitinhabers fort mit dem Ziel, junge Menschen bei der Gestaltung der Zukunft zu fördern und nachhaltig zu begleiten. 

Dr. Hans Riegel gründete eine gemeinnützige und primär operativ tätige Stiftung, die aktiv mitgestalten und eigene Projekte in langfristigen Kooperationen verwirklichen soll. Es war Dr. Hans Riegel wichtig, dass seine Stiftung eine eigenständig handelnde Institution ist, die zwar auch andere soziale Akteure finanziell fördern kann, aber vor allem selbst die Herausforderungen der Zukunft „anpackt“ und in den öffentlichen Diskurs bringt.

In Bildung sah der Stifter den Rohstoff hochentwickelter Gesellschaften und die Basis für Wettbewerbsfähigkeit, Fortschritt und gesellschaftliches Wohl. Seine Überzeugung: Junge Menschen prägen die Zukunft unserer Gesellschaft in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht. Die Förderung junger Menschen, ihr Leben selbstständig, verantwortungsvoll und zukunftsfähig zu gestalten, ist somit ein Gewinn für die Zukunft aller. Entsprechend ist die Bildungsförderung lern- und leistungswilliger junger Menschen - insbesondere im MINT-Bereich - der herausragende Zweck der Dr. Hans Riegel-Stiftung.

Aktuelles

Neuigkeiten aus der Dr. Hans Riegel-Stiftung zu Projekten, Kooperationen und Entwicklungen.

TouchTomorrow KI und Ernährung Station

Gemeinsam mit dem Experimentierfeld Agro-Nordwest und weiteren Partnern führt die Dr. Hans Riegel-Stiftung im TouchTomorow-Truck und -Lab (Deutsches…

news teaser bild klima und wirtschaft 2021

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung fördert ab November 2021 ein Forschungsvorhaben aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit Bezügen zu Klima und…

TouchTomorrow Truck im Kreis Warendorf

Vom 08.06. bis 10.06.2021 ist der TouchTomorrow-Truck der Dr. Hans Riegel-Stiftung zu Gast am Gymnasium Johanneum Ostbevern. Seine Zielsetzung:…

Termine

30. Juni 2021

Einsendeschluss der Dr. Hans Riegel-Fachpreise Göttingen

Die Georg-August-Universität Göttingen nimmt noch bis zum 30.06.2021 Facharbeiten aus der Region zur Teilnahme an den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen an.
Mehr Information
01. Juli 2021

Einsendeschluss der Dr. Hans Riegel-Fachpreise Bremen

An der Universität Bremen können noch bis zum 01.07.2021 Facharbeiten eingereicht werden, um an den Dr. Hans Riegel Fachpreisen teilzunehmen.
Mehr Information
02. Juli 2021

Einsendeschluss der Dr. Hans Riegel-Fachpreise Düsseldorf

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf können noch bis zum 02.07.2021 Facharbeiten eingereicht werden, um an den Dr. Hans Riegel Fachpreisen teilzunehmen.
Mehr Information
08. Juli 2021

Preisverleihung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden heute an die Gewinnerinnen und Gewinner überreicht
10. Juli 2021

MINT TANK-Professional digital

Digitales Gespräch mit der Rektorin der Technischen Universität Dresden Prof. Dr. Ursula Staudinger über ihren beruflichen Werdegang. Daneben gibt es Vernetzungsmöglichkeiten. Geführt wird das Gespräch von Prof. Ingeborg Henzler.

 

 

YouTube Video-Empfehlung

       

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies um das Video ansehen zu können.

   

"Precision Farming - KI und Ernährung": Neue Themenstation im TouchTomorrow-Truck und Lab

Gemeinsam mit dem Experimentierfeld Agro-Nordwest und weiteren Partnern führt die Dr. Hans Riegel-Stiftung im TouchTomorow-Truck und -Lab (Deutsches Museum Bonn) ab sofort Schüler*innen interaktiv an das komplexe Thema Künstliche Intelligenz heran. Die neue KI-Themenstation überzeugt vor allem durch Anschaulichkeit und Lebensweltbezug. Schüler*innen lernen die Grundlagen und Zusammenhänge von Künstlicher Intelligenz am wichtigen Thema  „Zukunft der Welternährung“ kennen. 

Mehr dazu HIER

Social Media

Folge der Dr. Hans Riegel-Stiftung auf facebook und Instagram und schau hinter die Kulissen der gemeinnützigen Projekte.

Unsere Kernprojekte