Schule schafft Zukunft

Dr. Hans Riegel-Stiftung und MINT-EC fördern kreative MINT-Ideen

Wir suchen gemeinsam mit dem Schulnetzwerk "MINT-EC" im Rahmen eines Wettbewerbs nach neuen Impulsen. In den Schulen werden MINT-Projektideen entwickelt und einer Jury vorgestellt. Nach Begutachtung ermöglichen wir die Umsetzung der besten drei Projekte. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre mit wechselnden Themen statt. Die siegreichen Projekte werden in einem mehrstufigen Verfahren von einer Fachjury sowie Schulleiterinnen und -leitern ausgesucht und mit einem Preisgeld von jeweils insgesamt 7.000 Euro für die Realisierung gefördert. Wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind die Eingliederung in den Lehrplan, eine interdisziplinäre Herangehensweise sowie die langfristige Wirkung.

Im Jahr 2019 ist das Thema des Wettbewerbs "MINT und Verantwortung: Konzepte für eine lebenswerte Zukunft". Die Siegerprojekte der letzten Jahre finden Sie auf dieser Seite dargestellt.

Hier geht es zum aktuellen Ausschreibungstext, der noch bis Mai 2019 MINT-EC Schulen zur Teilnahme aufruft.

Aktuelles

News unserer Projekte

Vom 8. bis 10. November 2019 kam 27 Teilnehmende zum "Einstieg: MINT TANK" zum ersten Mal in Erlangen zusammen. Eingeladen waren die Preisträgerinnen…

Dr. Hans Riegel-Stiftung ist neuer Partner des zdi-Netzwerks zur MINT-Förderung im Rhein-Sieg-Kreis

Was macht diese Schule zu so einem besonderen Ort der Talentförderung? Beim Gespräch vor Ort informierten wir uns.