news_detail_standard.jpg

3. August 2020 ab 16.30 Uhr auf YouTube: "BILDUNGS_LÜCKE?"

Jacob Beautemps und weitere deutsche YouTuber*innen veranstalten den ersten digitalen "Bildungsgipfel" auf YouTube. Auch unsere MINT-Livestreams werden Thema sein!

Erster digitaler Bildungsgipfel

 

Als im Frühjahr 2020 auf einen Schlag alle Schulen geschlossen wurden und das gesamte Schulwesen über Nacht zum Stillstand kam, machten sich die Dr. Hans Riegel-Stiftung und der YouTuber Jacob Beautemps kurzfristig Gedanken, was sie im Lockdown für Lehrer*innen und Schüler*innen tun könnten. Es entstanden acht einstündige interaktive Livestreams von Jacob Beautemps und anderen YouTubern, die den Schulstoff aufbereiteten und anhand von Experimenten und Quizzen vertieften. Dabei wurde großer Wert auf methodische Vielfalt, zielgruppengerechte Präsentation und didaktische Aufbereitung gelegt.

Wir haben alle Videos inkl. Begleitmaterial auf www.mint-livestream.de frei zugänglich zur Verfügung gestellt, um Netzwerkarbeit und Diskurs rund um das Thema zu fördern.

Auch Jacob Beautemps und weitere deutsche YouTuber*innen wollen den Diskurs voranbringen und veranstalten am 3. August 2020 ab 16.30 Uhr den ersten digitalen Bildungsgipfel auf YouTube: BILDUNGS_LÜCKE?

Hier der Link zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=d92JuJ-mCPE

 

Bei dieser zweistündigen Liveshow werden sich nicht nur YouTuber*innen wie Jacob Beautemps, Simple Club und Lisa Küppers über ihre Erfahrungen in Schulen und Universitäten während Corona austauschen – auch werden sie mit hochkarätigen Expert*innen aus Politik und Gesellschaft über die derzeitige Verfassung unseres Bildungssystems und den Stand der Digitalisierung in Deutschland diskutieren. Zu Gast sind Staatsministerin Dorothee Bär, die bildungspolitische Sprecherin der Grünen, Margit Stumpp, sowie Moderator Ranga Yogeshwar und viele weitere Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer sollen dabei aktiv eingebunden werden: Erfahrungsberichte und Fragen aus der Community werden von den YouTuber*innen an die Expert*innen weitergereicht. So entsteht eine interaktive Polit- und Bildungs-Talkshow für die junge Generation. Die Message: Wir müssen jetzt anfangen, die digitale Bildung von Morgen mitzugestalten! BILDUNGS_LÜCKE? wird offiziell unterstützt von Google/Youtube über die neue Bildungsplattform YouTube Learning.