Ebene_1501.png

Auszeichnung für herausragende Schule

10 Schülerinnen und Schüler des Otto von Taube-Gymnasiums brachten der Schule 1.000 €

Zur Übergabe des Schulpreises besuchte Projektleiter Peter Laffin die Partnerschule der TU München. Unter anderem können im Rahmen des TUM-Kollegs jährlich einige Lernenden wöchentlich einen Tag in der Universität verbringen und dort an eigenen Projekten forschen. Darüber hinaus gibt es an dieser Schule eine für Wettbewerbe beauftragte Lehrkraft, welche auch ein Stundenkontingent für diese Arbeit erhielt. Eine sehr gute IT-Ausstattung kombiniert mit mehreren Mentorenprogrammen der Schülerschaft sowie in vielen Bereiche eine leistungsfördernde Umgebung machen den regelmäßigen Erfolg der Teilnehmenden bei den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen aus. Wir danken Frau OStD Wischnevsky für die Einladung und die Informationen über die Situation vor Ort.