Ebene_1501.png

Dr. Hans Riegel-Campus in Berlin

20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen für ein Wochenende in Berlin zusammen und erhielten Einblicke in unterschiedliche MINT-Bereiche.

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2017 der Standorte Bremen, Oldenburg, Potsdam und Dresden waren zum Dr. Hans Riegel-Campus in Berlin eingeladen. 20 Teilnehmende nahmen an dem vielfältigen Programm teil und konnten sich darüber hinaus untereinander vernetzen. Am Freitagnachmittag erhielten sie beim InnoZ Einblick in das Forschungsfeld der connected mobility und diskutierten miteinander beim Kurz-Workshop zum Thema "Autonomes Fahren". Den Samstag verbrachte die Gruppe am DESY in Zeuthen, wo u.a. Führungen und ein Vortrag zum Thema „Der kosmische Klang“ auf dem Programm standen. Den Abschluss bildete ein Besuch beim Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Potsdam.