Ebene_1501.png

Salzburger MaturantInnen ausgezeichnet

Dieses Jahr wurden die Dr. Hans Riegel-Fachpreise zum neunten Mal an der Universität Salzburg für hervorragende vorwissenschaftliche Arbeiten in MINT-Fächern verliehen. Neben Biologie, Chemie, Mathematik und Physik erstmals auch in Informatik.

Im Rahmen des Festaktes stellten die PreisträgerInnen ihre Arbeiten, welche unter anderem aufgrund des hohen Grades an Eigenleistung beim Verfassen ausgewählt wurden, dem Publikum in Kurzpräsentationen vor. Dabei wurden außergewöhnliche Fragestellungen wie beispielsweise die Physik des Balletttanzes, die organische Photovoltaik mit besonderer Betrachtung der Farbstoffsolarzellesowie, die wetterabhängige Temperaturregulation im Bienenstock sowie Methoden der Manipulation statistischer Darstellungen behandelt.