Ebene_1501.png

zdi-Partnerschaft: Gemeinsam für die Zukunft

Dr. Hans Riegel-Stiftung ist neuer Partner des zdi-Netzwerks zur MINT-Förderung im Rhein-Sieg-Kreis

Gemeinsam mit zehn Unternehmen und Institutionen, acht Schulen und sechs Kindertages-einrichtungen hat die Dr. Hans Riegel-Stiftung bei einer Veranstaltung in der Gesamtschule West die offizielle zdi-Partnerurkunde erhalten.

Das zdi-Netzwerk (Landesinitiative Zukunft durch Innovation) wird in Trägerschaft des Rhein-Sieg-Kreises kreisweit ausgebaut und hat sich zum Ziel gesetzt, die MINT-Förderung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Im „zdi-Netzwerk :MINT im Rhein-Sieg-Kreis“ haben sich u.a. Kitas, Schulen, wissenschaftliche Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Stiftungen und öffentliche Verwaltungen zusammengeschlossen, um Jugendliche für MINT zu begeistern. Auf diese Weise werden die Chancen erhöht, Fachkräfte für die Zukunft zu gewinnen. Aktuell ist die Anzahl der Partnerinnen und Partner im zdi-Netzwerk auf 82 angewachsen.

Marco Alfter, Geschäftsführer der Dr.  Hans Riegel-Stiftung, nahm die zdi-Partnerurkunde entgegen:

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem zdi-Netzwerk. Auch die Dr. Hans Riegel-Stiftung macht sich in zahlreichen Projekten dafür stark, junge Menschen für MINT-Bildung und -Berufe zu begeistern. Gemeinsam können wir mit gebündelten Kräften mehr erreichen und wertvolle Synergien nutzen.“