Ebene_1501.png

Zweites Fassadenkunstwerk fertiggestellt

"Walls of Vision" geht in die zweite Runde: Dieses Mal ist die Fassade mit rund 260m² schon deutlich größer...

Heute ist das zweite Werk unserer neuen Projektreihe "Walls of Vision" in der Gießener Straße, Köln-Kalk fertig geworden. Mit der Projektreihe möchten wir im öffentlichen Raum für jede*n kostenlos Kunst bereitstellen, die an historische Kunstgüter anknüpft und zum Nachdenken anregt. Das Fundament für dieses großflächige Fassadenkunstwerk wurde vor den Sommerferien an der Kaiserin-Theophanu-Schule zusammen mit Schülerinnen und Schülern erarbeitet. Vielen Dank an Innerfields, Artrmx e.V., Gymnasium Kaiserin-Theophanu-Gymnasium, CityLeaks und allen weiteren Helferinnen und Helfern!

Mehr zum Projekt auf: www.walls-of-vision.de