Malwettbewerb "Natur beflügelt"

Mit dem Pinsel die Natur erforschen

Jedes Jahr erforschen Kinder der zweiten bis vierten Klasse aus Bonn und der Region sowie des nördlichen Teils von Rheinland-Pfalz mit Blatt und Pinsel die Natur. Inspiriert vom jährlich wechselnden Thema des Malwettbewerbs reichen die Kinder ihre Kunstwerke ein. 13 davon werden prämiert und in unserem Jahreskalender veröffentlicht und die besten 60 Bilder werden im Museum Koenig ausgestellt.

Die Kooperation unserer Stiftung beim Malwettbewerb mit der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. (AKG) führt eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen des Jugendprogramms „Natur beflügelt“ fort. Die Erforschung und Bewahrung der Natur ist uns wie auch der AKG ein Anliegen. Im gemeinsam ausgerichteten Malwettbewerb werden die Kinder dazu auf künstlerische Weise angeregt.

Am Malwettbewerb 2022 unter dem Motto „Käfer, Spinnen, Tausendfüßler – Krabbeltiere mit 6 und mehr Beinen" nahmen insgesamt 124 Klassen aus 63 Schulen aus Bonn und der Region teil und sandten 2.259 Kunstwerke ein.

Projektleiterin Dr. Leonie Grafweg hob besonders die vielen verschiedenen Maltechniken hervor, welche mit viel Fingerspitzengefühl angewandt wurden und unterstrich die Wichtigkeit der Kooperation unter den Kindern: „Bei der Durchsicht der Bilder hat man gemerkt, dass die Kinder sich häufig verständigt und gegenseitig inspiriert haben. Zudem waren einige Gruppenarbeiten dabei, bei denen ganz unterschiedliche Kinder gemeinsam wunderbare Kunstwerke erschaffen haben.

Auch für das kommende Jahr steht bereits das Thema des Malwettbewerbs: „Buntes Leben im Dach des Regenwaldes“.

Der Regenwald ist der artenreichste, bunteste und spannendste Lebensraum der Welt. Gut die Hälfte aller Tierarten lebt hier, und viele Millionen wurden noch gar nicht entdeckt.

Ob Lianen, Farne oder Orchideen, die miteinander wachsen und sich umschlingen, Regenwürmer, Kleinkrebse oder Schmetterlinge, die sich in kleinen Tümpeln in mit Regenwasser gefüllten Blattwinkeln tummeln oder farbenprächtige Papageien, Baumschlagen oder Chamäleons: im tropischen Regenwald gibt es viele Pflanzen und Tiere zu entdecken, die einander zum Leben brauchen.

Lass Dich begeistern von diesem Wunder der Erde und zeichne mit Fantasie das faszinierende, farbenfrohe, schillernde Leben im Dach des immer grünen Regenwalds!

Wir freuen uns darauf!

Weitere Einzelheiten in unserem Wettbewerbsflyer.

 

 

Kontakt

Dr. Hans Riegel-Stiftung
Projektleiterin Dr. Leonie Grafweg
0228-22744717
leonie.grafweg@hans-riegel-stiftung.com

Bilder des Malwettbewerbs 2022

Bilder des Malwettbewerbs 2021

Bilder des Malwettbewerbs 2020

Bilder des Malwettbewerbs 2019

Bilder des Malwettbewerbs 2018

Bilder des Malwettbewerbs 2017

Bilder des Malwettbewerbs 2016