Malwettbewerb "Natur beflügelt"

Mit dem Pinsel die Natur erforschen

Jedes Jahr erforschen Kinder der zweiten bis vierten Klasse aus Bonn und Region sowie des nördlichen Teils von Rheinland-Pfalz mit Blatt und Pinsel die Natur. Inspiriert vom jährlich wechselnden Thema des Malwettbewerbs reichen die Kinder ihre Kunstwerke ein. 13 davon werden prämiert und in unserem Jahreskalender veröffentlicht und die besten 60 Bilder werden im Museum Koenig ausgestellt.

Die Kooperation unserer Stiftung beim Malwettbewerb mit der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. (AKG) führt eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen des Jugendprogramms „Natur beflügelt“ fort. Die Erforschung und Bewahrung der Natur ist uns wie auch der AKG ein Anliegen. Im gemeinsam ausgerichteten Malwettbewerb werden die Kinder dazu auf künstlerische Weise angeregt. Am Malwettbewerb 2020 zum Thema „Unsere bunte Wiese" nahmen trotz Corona 61 Grundschulklassen teil und sandten fast 1.000 Kunstwerke ein.

Im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung wurde auch ein liebevoll gestaltetes Buch vorgestellt: „Kinder sehen unsere Welt – 10 Jahre Malwettbewerb“. Herausgeber ist die AKG in Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung. Die Idee und maßgebliche Gestaltung stammen von Manfred Tulke, Gründervater des Wettbewerbs. Das Buch ist angereichert mit zauberhaften Geschichten von Kindern des Internationalen Geschichtenwettbewerbs „AbraPalabra“ (Kinderatelier des Frauenmuseums Bonn). Es ist erhältlich über die AKG (per E-Mail: akg@leibniz-zfmk.de).

Kontakt

Dr. Hans Riegel-Stiftung
Projektleiterin Anne Kreuz
0228-22744717
anne.kreuz@hans-riegel-stiftung.com

Bilder des Malwettbewerbs 2020

Bilder des Malwettbewerbs 2019

Bilder des Malwettbewerbs 2018

Bilder des Malwettbewerbs 2017

Bilder des Malwettbewerbs 2016

Termine