news_detail_standard.jpg

Fortbildungsangebote für Lehrkräfte zu Facharbeiten

Im September starten wieder unser Fortbildungsangebote für Lehrkräfte zur Wissenschaftspropädeutik. Die Universitäten in Köln und Bochum bieten unterschiedliche Formate für Lehrkräfte an, die Facharbeiten betreuen.

 

Im September starten wieder unser Fortbildungsangebote für Lehrkräfte zur Wissenschaftspropädeutik. Die Universitäten in Köln und Bochum bieten unterschiedliche Formate für Lehrkräfte an, die Facharbeiten betreuen. Alle Angebote werden online durchgeführt, zertifiziert und allen Teilnehmenden umfangreiche Materialen zur Verfügung gestellt.

Der mehrteilige Fortbildungsangebot der RUB beinhaltet vier Module entlang des Facharbeits-Rhytmus von Herbst bis Frühling. Die Schwerpunkte werden auf dem Umgang mit wissenschaftlicher Fachsprache liegen. Jeweils zu Beginn eines Moduls wird es Impulse zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und seiner Didaktik geben. Anschließend teilen sich die Teilnehmenden auf die drei Fachgebiete Mathematik, Chemie und Geowissenschaften/Erdkunde auf. Die Anmeldung ist bis zum 5.9.2021 möglich.

Die Universität zu Köln bietet mit "Science@School" eine kompakte Auffrischung und Unterstützung zur Wissenschaftspropädeutik. An zwei Tagen beschäftigen Sie sich mit digitalen Unterrichtsmaterialien zur Vermittlung wissenschaftlichen Arbeitens. Gleichzeitig geben Wissenschaftler*innen Hinweise zur Nutzung offener Daten für MINT-Facharbeiten und die vielfältigen Themenstellungen. Die Fortbildung richtet sich an (angehende) Lehrer*innen und Lehramtsanwärt*innen der MINT-Fächer der Sekundarstufe II.

Hier geht es zu den Angeboten...